3D-Visualisierung / Interaktive Modelle

LeitungTerminOrtJahrgänge
Herr Bonnke Mo. 7.+8. Std.Raum 2.4028 – 12

Die AG 3D Visualisierung / Interaktive Modelle ist eine Einführung in die Erstellung von 3D Modellen, wie sie bei Architektur-Visualisierungen oder der Spiele-Entwicklung verwendet werden. Am Ende des Kurses sind die Teilnehmer in der Lage, 3D Modelle zur interaktiven Nutzung im Internet bereitzustellen und diese wie bei einem Computerspiel zu durchlaufen oder mit einem Virtual Reality Headset zu erkunden.

In der AG werden die Grundlagen für einen typischen Ablauf der Erarbeitung einer solchen Szene vermittelt. Zunächst wird das 3D Modell gebaut, dann mit Materialien versehen und in eine Software für Echtzeitvisualisierungen exportiert. Das Modell wird hier für die weitere Bearbeitung aufbereitet und im Internet zur Nutzung zur Verfügung gestellt. Das Ergebnis kann dann per Link Familie und Freunden zur Verfügung gestellt werden. Natürlich kann jeder nach Fertigstellung seines Modells dieses auch mit einem Virtual Reality Headset selber erkunden.

Vermittelt werden in der AG Kenntnisse im 3D Modellbau am PC, der Umgang mit der Erstellung von Texturen, wo man solche bekommt und für die Nutzung optimiert und wie ein texturiertes Modell dann in einer Software zur Echtzeitvisualisierung (Real Time Rendering) verwendet und aufbereitet wird. Für die Kursteilnehmer entstehen keine Kosten.

Ich selber habe mehr als 15 Jahre als Architekt gearbeitet und bin seit 2015 selbständig im Bereich der Architektur-Visualisierung. Seit einigen Jahren arbeite mit meinen Kunden auch im Bereich Virtual Reality und Augmented Reality zusammen.

Wer Spaß daran hat, eine zukunftsorientierte Technologie kennen zu lernen und auszuprobieren, ist herzlich willkommen, mit mir einen Ausflug in die virtuelle Welt zu unternehmen.

Tim Bonnke