Mensa

Die Mensa des Schulzentrums ist von montags bis donnerstag von 13:30 bis 14:10 Uhr geöffnet.
Es gibt jeweils zwei Menüs zur Auswahl, ein Menü ist immer vegetarisch.

Die Menüs bestehen aus einer Haupt- und einer Nachspeise. Das Essen wird von der Firma „Tiltscher“ geliefert und von der Firma „Apetito“ frisch zubereitet und schockgefroren. Die Tiefkühlkost wird dann je nach Bestellung mit einem Dampfgarer aufbereitet.
Für die Schülerinnen und Schüler kostet ein Menü 2,90 Euro. Lehrerinnen und Lehrer, Schulpersonal und Gäste zahlen 3,50€ pro Mahlzeit. Wasser gibt es gratis aus der Leitung.
Ein Mittagessen in der Mensa kann an allen geöffneten Tagen bis 12:00 Uhr gebucht werden. Dazu benötigt man eine Geldkarte (EC-Karte), mit der am Terminal rechts am Eingang der Mensa ein Menü bestellt werden kann. Man erhält eine Quittung, die dann bei der Essensausgabe vorgelegt wird. Bei Fragen steht das Mensapersonal jederzeit hilfreich zur Verfügung.
Der Landkreis hat für unsere Mensa Frau V. Sethmann und Frau F. Mühlstein angestellt. Sie sind für die Küche und die Aufbereitung des Essens zuständig und sorgen mit ihrer freundlichen Art für einen reibungslosen Ablauf bei der Essensausgabe.
Das Essen ist nicht nur gesund, sondern auch schmackhaft und ein gemeinsammes Essen macht einfach mehr Spaß!
Also an alle, die die Mensa noch nicht kennen: „Probieren geht über Studieren“.