Yoga-AG

Leitung Termin Ort Jahrgänge
Fg Mi. 13:45 – 15:15 (14:55) Uhr Raum 1.406 alle

Die Teilnahme am Unterricht der 8./9. Stunde ist möglich.

Yoga2015 010 Yoga2015 001 Yoga2015 013

Yoga heißt: „Einheit, Harmonie“.

Es hilft, Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen.

Am Gymnasium Otterndorf wird Yoga als AG seit dem Schuljahr 2010/11 angeboten und ist z.B. hilfreich für den Abbau von körperlichen Verspannungen (bedingt durch längeres Sitzen), um Lernstress entgegenzuwirken, bei Hyperaktivität bzw. Unruhe und um mehr

  • Ruhe und Ausgeglichenheit
  • Kraft und Ausdauer
  • Energie
  • Flexibilität
  • Konzentrationsfähigkeit
  • Selbstbewußtsein
  • und Lebensfreude zu erlangen.

Yoga2016

Simone Fegert und ist seit 2010 ausgebildete Yoga-Lehrerin (Yoga Vidya, Bad-Meinberg). Die von ihr ange­leiteten Yogastunden basieren auf dem (körperorientierten) Hatha-Yoga, bei dem es vor allem um das Üben von Yoga-Stellungen, Atem­übungen und Tiefenentspannungstechniken geht.

“Yoga ist eine Kombination aus geistigen und körperlichen Übungen. Wir lernen in der AG mit Frau Fegert etwa richtige Atmung, Entspannung und aufrechte Körperhaltung. Meistens steigen wir mit einer Anfangsentspannung ein, jeder legt sich auf den Rücken und stellt sich zunächst etwa einen schönen Ort vor oder sucht einen schönen Gedanken. Es folgt das gesungene und gesprochene „Om“, das unseren Geist beruhigt. Dann lernen wir viele anspruchsvolle Bewegungsübungen für alle Muskelgruppen. Wir erleben Yoga als Wechsel zwischen Körperanspannung und Entspannung. Gefühle werden zum einen verstärkt, man fühlt in seinen Körper hinein, zum anderen kommt man zu sich selbst und baut Stress ab. Es ist vor allem nach der Schule immer wohltuend!“  (Johanna)

YogaJan2014 054