Wo soll das denn hängen?!

04.11.2021, 20:33 von dem Kunst LK

Der Kunst LK (13) war wieder unterwegs. Diesmal ging es zur Salonmalerei des 19. Jh. in den Ausstellungsräumen der Hamburger Kunsthalle. Und da hing es direkt vor uns, das Bild von Hans Makart, eine bombastische Bildinszenierung auf rund 50 Quadratmetern. DAS Bild der Salonmalerei schlechthin, seinerzeit verehrt, bestaunt, man riss sich sprichwörtlich darum, bis die Hamburger Kunsthalle es schließlich 1879 stolz erwarb. Dann änderte sich die Zeit, das unterhaltsame (!) Skandalbild seiner Zeit wurde und ist heute nun wirklich ein Skandal, eine bildliche Unmöglichkeit für manche, und für diese zu Recht für viele Jahre im Depot des Museums versteckt. Oder doch nicht? Wieso das Bild bis heute so viel diskutiert wird, kann man am besten in der virtuellen Galerie der Hamburger Kunsthalle erfahren. Wir vom Kunst LK fanden: Die Ausstellung war lohnenswert! Übrigens: wer mehr von den Aktionen des 13. Jahrgangs erfahren möchte, kann gerne auf unserem Instagramprofil vorbeischauen.