Letzte Beiträge

Jugend forscht 2019

Foto: Gruppenbild Jugend forscht 2019

Unsere Schule hat beim Regional-Wettbewerb von „Jugend forscht 2019“ in Celle wieder einmal besonders gut abgeschnitten: Vier Preise für unsere Schule bei einer Teilnahme von (nur) drei Gruppen, ein besseres Ergebnis ist kaum vorstellbar! Dabei war die Konkurrenz groß: Neun Gruppen traten im Fachgebiet „Chemie“ an, am Ende konnten Schülerinnen unserer Schule gleich die beiden ersten Plätze auf dem Siegerpodest belegen. Marie Meyer, die den 1. Platz belegt hat, nimmt somit am Landeswettbewerb von „Schüler experimentieren“ in Oldenburg teil (März 2019).

Foto: Diskussion mit der Jury

Im Fachgebiet „Arbeitswelt“ traten insgesamt drei Gruppen auf dem Regional-Wettbewerb an, eine Schülergruppe unserer Schule konnte in dieser Sparte die Silbermedaille erringen. Allen Beteiligten einen herzlichen Glückwunsch!

Weiterlesen
  1. Diercke-Wettbewerb 2019
  2. Unsere Präventionsarbeit am Gymnasium Otterndorf in Zusammenarbeit mit der Polizei: „Don’t drug and drive.“
  3. Französischunterricht einmal ganz anders!
  4. Bericht von der Mathenacht 2018
  5. Kinder helfen Kindern